Blick hinter die Kulissen:
Basic Thinking Blog über den gekürzten Feed

9. März 2010 um 13:16 | In Pitu | 2 Kommentare | Tags: ,

Sehr guter Beitrag von Basic-Thinking-Redakteur André Vatter als Reaktion auf die Proteste gegen den neuerdings gekürzten RSS-Feed, die Kostenlos-um-jeden-Preis-Erwartungshaltung mancher Leser und die Schwierigkeit, mit einem guten Fachblog Geld zu verdienen:

Basic Flashback: Danke für das ‘Arschloch’, lieber Leser! | Basic Thinking Blog.

Der Blick hinter die Kulissen zeigt, wieviel harte Arbeit nötig ist, um ständig hochwertige, originelle, aktuelle Beiträge für ein IT-Blog zu liefern. Arbeit, die irgendwie bezahlt werden muss, denn die Redakteure müssen von was leben. Und wenn es Werbung ist.

via web-ideas.de

Full Feeds und die Pferdefüße

1. September 2009 um 15:27 | In Technik | 7 Kommentare | Tags: , , ,

Das Thema Full Feed vs gekürzter Feed wird in der Blogosphäre sehr emotional diskutiert, in den Zug möchte ich gar nicht einsteigen. Im Blog Praxiswissen WordPress habe ich jetzt einen Full Feed laufen, einfach weil es sich mit den Inhalten verträgt. Hier im Caipi-Blog ganz bewusst nicht, und der primäre Grund ist nicht mal Contentklau (auch wenn der durch die Abwertung von duplicate content in Suchmaschinen direkte negative Auswirkung aufs Google-Ranking haben kann), sondern ein anderer:
Hier weiterlesen: Full Feeds und die Pferdefüße …

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez, modified by limone.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^