Fitbit Zip: Kleine Vorschau auf das neue Modell

3. Oktober 2012 um 7:05 | In Glas, Technik | 1 Kommentare | Tags: , , , , , , ,

Seit ein paar Tagen begleitet mich ein Fitbit Zip (in limonengrün!), das mir die Agentur HBI im Auftrag von Fitbit freundlicherweise als Testgerät zur Verfügung gestellt hat.

Hier ein paar Bilder der verschiedenen Gesichtsausdrücke, mit denen das tamagotchi-artige Teilchen seinen Besitzer motivieren will, wenn es einem nicht gerade die Zunge heraustreckt:

Mehr Details und ein schönes Video nach dem Klick:
Hier weiterlesen: Fitbit Zip: Kleine Vorschau auf das neue Modell …

Neues von Fitbit: Fitbit Zip und Fitbit One

21. September 2012 um 1:54 | In Technik | 2 Kommentare | Tags: , , , , , , , ,

Am 17.9. hatte ich Gelegenheit, auf Einladung von Fitbit (bzw. der Agentur HBI, die die Pressearbeit für Fitbit macht), die neuen Produkte in Augenschein zu nehmen (das One allerdings nur als Dummy). Das farbenfrohe „Zip“, das ab Ende September in Deutschland erhältlich ist, richtet sich eher an die preisbewusste Zielgruppe und muss dafür ohne Höhenmesser und Schlaftracker auskommen, das etwas dezentere und mit mehr Funktionen (Höhenmesser, Schlaftracker, Vibrations-Wecker) ausgestattete „One“ wird ab Ende Oktober erhältlich sein und das „Ultra“ ablösen. Beide übertragen via Bluetooth 4.0 Daten aufs Bluetooth-4-fähige Smartphone – bisher ging die Übertragung nur via USB-Kabel über an den PC angeschlossene Docking-Station.

Gelegentlich noch mehr dazu, bis dahin könnt ihr schon bei den Kollegen von netzwelt.de und heise.de was dazu lesen.

Fitbit: Zwischenbilanz und Zielgruppe

9. August 2012 um 0:58 | In Glas, Technik | 1 Kommentare | Tags: , , , , , , ,

Nach gut drei Monaten Fitbit wird es Zeit für eine erste Zwischenbilanz:

Inzwischen habe ich mich bei einem Schnitt von gut 10.000 Schritten/Tag eingependelt, die Bestmarke habe ich gestern erreicht: 30.000 Schritte / 21 km an einem Tag, davon 19.000 Schritte / 13 km am Stück in drei Stunden. Gewichtsverlust seit Erwerb des Fitbit Ende April: 7 Kilo (allerdings in Kombination mit veränderter Ernährung). Veränderung des Körperfettanteils: – 8,2 %. Erwerb der Erkenntnis, dass schnelles Walken richtig Spaß machen kann, und ich bin nach über drei Monaten immer noch bei der Stange.
Hier weiterlesen: Fitbit: Zwischenbilanz und Zielgruppe …

Fitbit und Datensicherheit

22. Juni 2012 um 3:46 | In Glas, Technik | 2 Kommentare | Tags: , , , , , , , ,

Es wird Zeit für einen weiteren Artikel meiner Fitbit-Reihe. Heute mal zum Thema „Sicherheit“.

Anlass: Nur 2 Wochen nachdem ich das Fitbit in Betrieb genommen hatte, passierte das, was leider viele Fitbit-Anwender über kurz oder lang erleben: beim Verlassen eines großen Supermarkts merkte ich, dass das Teil nicht mehr an meiner Kleidung klemmte, ich hatte es verloren. Eine halbe Stunde hektischer Suche später hatte ich es mit viel Glück wieder und führe es seitdem nur noch an der Leine spazieren. (Alternativ kann man auch ein Lanyard verwenden, wichtig ist nur, dass es keinen Karabinerhaken, sondern ein Schnürchen enthält, in das man den clipförmigen Fitbit-Tracker einhängen kann.)
Hier weiterlesen: Fitbit und Datensicherheit …

Neues Gadget: Fitbit

24. April 2012 um 19:49 | In Glas, Technik | Kommentare deaktiviert für Neues Gadget: Fitbit | Tags: , , , , , , ,

Es ist klein, schwarz mit blau (alternativ schwarz mit violett) und sieht aus wie ein USB-Stick. Im Prinzip ist es ein aufgemotzter Schrittzähler mit Community-Anschluss – wenn man das will. Und eine Art Tamagotchi ist es auch noch, weil es eine Blume im Display hat, die je nach Aktivität wächst oder wieder schrumpft. Darüber hinaus begrüßt es den Nutzer mit motivierenden Botschaften – seine ersten Worte an mich waren: „YOU ROCK! LOVE YA OLIVIA!“

Das Fitbit war bisher nur in USA und UK erhältlich, seit kurzem kann man es aber auch in Deutschland kaufen, ich habe meines bei Amazon bestellt – Bestellung am Freitag aufgegeben, heute aus der Packstation geholt.

Hier weiterlesen: Neues Gadget: Fitbit …

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez, modified by limone.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^